Filter
  • Georg Wiegand geht in den "Ruhestand". Als Vertreter der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Braunschweig-Hannover hat er im Laufe seines Berufslebens viel erreicht und insbesondere die medizinische Rehabilitation Abhängigkeitskranker geprägt. Anlässlich seiner Verabschiedung lädt die DRV Braunschweig-Hannover zum Symposium „Rehabilitation Abhängigkeitskranker neu denken“ am Montag, den 21. September 2015 nach Hannover ein. Thematisch wird es an dem Tag um die Georg Wiegand wichtigen Themen gehen:

    Den Eröffnungsvortrag hält Prof. Dr. Knut Tielking zum Thema „Diversifizierung in der medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker am Beispiel ´Kombi-Nord´"Privatdozent Dr. Johannes Lindenmeyer von der Salus-Klinik Lindow wird über "Neuere Forschungsergebnisse bei der Behandlung Alkoholabhängiger", Prof. Dr. Rainer Thomasius vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf spricht zum Thema "Welchen Stellenwert haben die Befunde aktueller Auswirkungsund Therapiestudien für die medizinische Rehabilitation von Cannabisabhängigen?" und Christel Lüdecke vom Asklepios Fachklinikum Göttingen informiert über die "Neurobiologie in der Rehabilitation Abhängigkeitskranker".

     

     

Zitat des Tages

Seien Sie vorsichtig
beim Lesen von Gesundheitsbüchern:
Ein Druckfehler kann Ihr Tod sein.


Mark Twain
(1835-1910)

German English French Italian Spanish

Neuerscheinung

Buch "Altern, Gesundheit, Partizipation"

Social Network

Twitter-Vogel

Online lesen

Das neue eBook zum Lesen.

Zum Lesen

"Gesundheitsförderung durch gesunde Ernährung:
Vegan Essen"

"Prävention in der Kommune:
Hier ein good-practice-Beispiel"


Selbsthilfe- und Patientenakademie

"Gesundheitsbildung für alle!"