Prof. Dr.
  Knut Tielking
  • Einführung in die Gesundheitswissenschaften (Vorlesung BA Soziale Arbeit/BA Sozialmanagement)
  • Gesundheitsförderung als entwicklungsbegleitende Aufgabe: Grundlagen & Programme aus der Praxis
  • Präventionsarbeit praktisch: Von den Grundlagen der Prävention zur konkreten Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Prävention und Gesundheitsförderung im Kontext Sozialer Kohäsion
  • Gesundheitsförderung in Klinik und Ambulanz
  • Lernen in Schulen durch die Einbeziehung der Gesundheitsförderung in die Schulentwicklung
  • Kommunale Präventionsarbeit
  • Kooperation und Kommunikation zwischen Ambulanzen und Kliniken
  • Evaluation von Gesundheitsdienstleistungen
  • Gesundheitssystemforschung 
  • Gesundheitsökonomie
  • Management in Institutionen des Gesundheitswesens
  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
  • „good-practice-Ansätze“ zum Gesundheitsmanagement in sozialen Institutionen
  • Theoretische Grundlagen im Gesundheitsmanagement
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen von Gesundheitseinrichtungen (Vorlesung BA Gesundheitswissenschaften/Public Health)
  • Suchtprävention als Beitrag zur Gesundheitsförderung in Schulen
  • Gesundheitsökonomische Evaluation am Beispiel der Suchthilfe
  • Versorgungsansätze in der deutschen Suchthilfe
  • Suchtkrankenhilfe als Gesundheitsförderung: Theoretische Ansprüche und praktische Erfahrungen
  • Suchtkrankenhilfe zwischen „Vernetzung" und „Verfolgung" - Kooperationen in einem gegliederten Sozialsystem
  • Sucht und Drogen: Welche Konzepte brauchen wir für Prävention und Hilfen?
  • Beratungs- und Interventionsmethoden in der Sozialen Arbeit
  • Theorie-Praxis-Seminare in der Sozialen Arbeit zum Thema „Kindheit und Jugend“
  • Qualitätszirkelarbeit praktisch: Planung, Durchführung, Nachbereitung
  • Forschungsmethoden (Gesundheitsforschung)
  • Praxisbegleitung
  • Public-Health-Projekt-Plenum
  • Masterkolloquium Public Health
  • Projektplenum und Forschungswerkstatt (Schwerpunkt „health promotion“)
  • Kooperationen im gegliederten Sozialsystem
  • Soziale Netzwerke: Geschichte, Stand und Perspektiven
  • Strafvollzug: ernährungswissenschaftliche, gesundheitliche, pädagogische, psychologische und soziologische Aspekte
  • Alcohol and drug prevention: concepts to keep youth on a healthy path
  • Prevention against alcohol and drug use and addictive behaviors
  • Prevention on addiction in Germany
  • The german social service system
  • Cannabis legalization in Germany

Lehrerfahrungen

 

an Hochschulen / Universitäten          in Bachelor- & Masterstudiengängen

 

Zitat des Tages

Der Körper macht unsere Stimmung.

Benita Cantieni
(1950-)

German English French Italian Spanish

Leseempfehlung

Buch "Altern, Gesundheit, Partizipation"

 
 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.